Veröffentlichungen

Mit der Veröffentlichungsreihe stellt die Universität Rostock Ihnen Beiträge zu Konferenzen, Tagungsbänden, eine White Paper Serie und weitere Materialien zum Thema Mitarbeiterpartizipation im Ideenmanagementprozess zur Verfügung.

Beiträge zu Konferenzbänden

Fellmann, M., Nast, B., Knoblich, J., Triller, M., Hummert, H., Poppe, M. & Marcus, B., (2021). Zur Einführung von Innovations- und Ideenmanagementwerkzeugen in Unternehmen. In: Wienrich, C., Wintersberger, P. & Weyers, B. (Hrsg.), Mensch und Computer 2021 – Workshopband. Bonn: Gesellschaft für Informatik e.V..
DOI: 10.18420/muc2021-mci-ws04-426

Fellmann, M., Poppe, M., Hummert, H., & Marcus, B., (2021). Are Real-World Requirements Supported by Current Innovation Management Systems? A Reality Check. In: Intelligent Digital Architecture, Methods, and Services for Industry 4.0 and Society 5.0, Workshop im Rahmen der IEEE Conference in Enterprise Computing (EDOC). Gold Coast, Australia (virtuell).

Hummert, H., Poppe, M., Fellmann, M. & Marcus, B. (2021, September). Interdisziplinäre Einführung eines partizipativen Innovationsmanagements in zwei Unternehmen. Forschungsreferat, gehalten auf der 11. Konferenz der Sektion Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Psychologischen Gesellschaft (DGPs), Chemnitz, Deutschland.

White Paper Serie

In unserer PANIWO-White-Paper-Serie beschreiben wir, welche Trends und Innovationen derzeitig auf das Ideen- bzw. Innovationsmanagement eines Unternehmen einwirken. Eine zentrale Rolle nimmt dabei der Ansatz eines bottom-up orientierten Ideenmanagements ein – denn in vielen KMU wird dieses Innovationspotential bisher nicht oder nur geringfügig genutzt.

Sonstiges

Für die Auswahl von Partizipationsformaten zur mitarbeiterzentrierten Produkt- und Arbeitsgestaltung können Sie auf unseren Hypergraphen zurückgreifen. An Hand von ausgewählten Kriterien finden Sie auf einfachen spielerischen Weg das richtige Partizipationsformat für Ihr Vorhaben.

Folgen Sie einfach dem Pfad des Hypergraphen indem Sie entscheiden hinsichtlich den Kriterien Gruppengröße, Partizipationsgrad, Durchführungsdauer, Kosten, Planungsdauer, Nutzungsmöglichkeiten, Durchführungsform und der Notwendigkeit eines Moderators. Ein entsprechendes Partizipationsformat wird Ihnen vorgeschlagen werden.

https://radwinter.github.io/

Dieses Forschungs- und Entwicklungsprojekt wird im Rahmen des Programms „Zukunft der Arbeit“ (FKZ 02L17C610) vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert und vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) betreut. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Logoleiste_v02-1024x99.png